WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Vom Hörsaal in den Job Kicker oder Großkantine?

Nachdem wir in der vorherigen Folge darüber sprachen, wie ihr euch besser kennen lernen könnt und was das für eure Berufswahl bedeutet, geht es hier um den nächsten Schritt: In welcher Art Unternehmen findet ihr das richtige Umfeld für euren Start?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Gar nicht so einfach, denn auf den ersten Blick könnten die Startup-Welt und das Universum der Großkonzerne unterschiedlicher nicht sein. Fühlt ihr euch wohler bei Mate, Kicker und auf Du mit dem Chef? Oder kommt ihr besser klar mit klaren Strukturen, Machtpolitik und Mittag machen in der Großkantine?

Wir haben einen Blick in beide Arbeitsumfelder geworfen um euch bei der Entscheidung zu helfen.

Weiterführende Infos zum Thema der heutigen Folge:

Innerhalb von fünf Jahren hat die Französin Mathilde Ramadier in 12 Berliner Start-ups gearbeitet. Auf ihre Zeit dort blickt sie kritisch zurück. Jan Guldner hat sie interviewt.

Schreibt uns!

Habt ihr Rückfragen oder Anmerkungen oder wollt einfach nur eure Erfahrungen von eurem Weg aus dem Hörsaal in den Job mit uns teilen, dann schreibt uns:

supermasterpodcast@wiwo.de

Die Podcasts der WirtschaftsWoche

  • „Next Generation“: Viele jüngere Menschen stehen nicht in der Öffentlichkeit, spielen mit ihren Unternehmen, politischen Ideen und ökonomischen Visionen aber eine entscheidende Rolle für die Zukunft Deutschlands. Was treibt diese Frauen und Männer an? Was wollen sie noch erreichen? Wo sehen sie unser Land in zehn Jahren? Sven Böll spricht mit ihnen.
  • „So wurde ich die Nummer Eins“: Christian Schlesiger und Angela Hennersdorf treffen bekannte Köpfe des deutschen Mittelstands und entlocken ihnen die spannendsten Erfahrungen beim Aufbau ihres Unternehmens, die Meilensteine und Wendepunkte auf dem Weg an die Branchenspitze.
  • „Makro, Mikro, Mammon“: Malte Fischer und Bert Losse diskutieren mit führenden Ökonomen darüber, wie sie die Wirtschaft einschätzen, wo sie Wachstumschancen sehen, welche Entwicklungen sie beunruhigen – und vor welchen Herausforderungen ihre eigene Zunft steht.
  • „Erfolgreich Alpha“: WirtschaftsWoche-Chefreporterin Elisabeth Niejahr spricht mit erfahrenen Führungspersönlichkeiten darüber, was sie über das Führen gelernt haben – und was für sie gute Chefs ausmacht.
  • „Karriereleiter“: Fernsehmoderator, Autor und Coach Marcus Werner gibt wertvolle Tipps für den Büroalltag, die Sie im Job voranbringen.
  • „Supermaster“: Woher weiß ich überhaupt, was ich nach dem Studium kann? Soll ich bei einem Startup einsteigen oder doch gleich selbst gründen? Und wie kriege ich meine Finanzen in den Griff? Damit Studierende nicht unvorbereitet vom Hörsaal ins Büro stolpern, helfen Lena Bujak, Mareike Müller und Jan Guldner bei der Orientierung.
  • „Money Master“: Wie lege ich als junger Mensch mein Geld am besten an? Dieser Frage gehen die beiden WirtschaftsWoche-Redakteure Tina Zeinlinger und Matthias Rutkowski im Selbstversuch nach.

Hören können Sie die Podcast-Folgen auf www.wiwo.de/podcast und überall, wo Sie Podcasts abrufen:

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%