WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Trotz Schieflage Bundesregierung sichert Türkei-Exporte mit 832 Millionen Euro ab

Die Bundesregierung hat deutsche Exporte in die Türkei im ersten Halbjahr 2018 trotz der wirtschaftlichen Probleme Ankaras mit rund 832 Millionen Euro abgesichert. Eine neue Obergrenze soll es nicht geben.

Handelsstreit China will Gesandte nach Washington schicken

China hat neue Gespräche im Handelsstreit mit den USA angekündigt. Noch im August will die Volksrepublik eine Delegation in die USA schicken. Die Finanzmärkte reagierten positiv auf die Gesprächsrunde.

Lira-Krise Katar greift Türkei mit Milliarden-Investitionen unter die Arme

Katar springt der Türkei mit Milliarden-Investitionen zur Seite: Das Emirat hat dem türkischen Präsidenten versprochen, Direktinvestitionen im Volumen von 15 Milliarden Dollar zu tätigen.

Türkei Merkel telefoniert mit Erdogan

Der türkische Präsident und die Kanzlerin haben über wirtschaftliche Zusammenarbeit und den Zollkonflikt zwischen den USA und der Türkei gesprochen.

Menschenrechtler Türkisches Gericht ordnet Entlassung des Amnesty-Ehrenvorsitzenden Taner Kilic an

Zum Prozessauftakt hatte das Gericht alle anderen angeklagten Menschenrechtler aus der U-Haft entlassen. Jetzt kommt offenbar auch Kilic frei.

Afghanistan Taliban töten mindestens 30 Soldaten und Polizisten

Sicherheitskräfte sind am Dienstagabend in zwei nebeneinanderliegenden Kontrollposten im Norden Afghanistans von der Taliban attackiert worden.

Ex-Trump-Mitarbeiterin Newman „Ich werde mich nicht einschüchtern lassen“

Donald Trumps Team hat rechtliche Schritte gegen seine Ex-Mitarbeiterin eingeleitet. Diese wirft dem Präsidenten Sexismus und Rassismus vor.

China - USA Trotz Handelsstreits – China will Wachstumsziel erreichen

Der Zollstreit zwischen den USA und China versetzt den Welthandel in Aufruhr. Die Volksrepublik hält dennoch an ihren Wachstumszielen fest.

Süd- und Nordkorea Moon hofft auf Fortschritt bei Entnuklearisierung Koreas

Im September treffen die Staatschefs Nord- und Südkoreas wieder aufeinander. Bis dahin soll ein vollständiger Verzicht auf Atomwaffen vereinbart werden.

Teure Sesamkringel in der Türkei Ein kleines Symptom für ein großes Problem

Ein kleines Korn macht der Türkei gerade große Sorgen: Das Land erlebt eine Sesam-Krise. Das betrifft ein Lieblingsgebäck von Türken und Touristen. Und ist repräsentativ für die kriselnde türkische Wirtschaft.

Autos, Alkohol, Tabak Türkei verhängt Sanktionen gegen US-Produkte

Frei nach dem Motto „Wie du mir, so ich dir“ erhebt die Türkei nun ihrerseits Strafzölle gegen die USA, unter anderem auf die Einfuhr von Autos oder Alkohol. Der angedrohte Boykott elektronischer Geräte fehlt.

Terrorvorwürfe Deutscher sitzt seit einem Jahr ohne Anklageschrift in türkischer U-Haft

Der 73-jährige Enver Altayli sitzt seit einem Jahr ohne Anklageschrift in U-Haft. Er wird verdächtigt, für die Gülen-Bewegung Straftaten begangen zu haben.

Meistgelesen

Geldanlage 5 bittere Wahrheiten über Gold

Hinter dem jahrtausendealten Mythos des Edelmetalls stehen ein paar ganz nüchterne und zeitlose Fakten. Lehrreiche Experten-Zitate zeigen: Gold ist ein teurer Notgroschen, den man sich leisten können muss.

Abnehmkonzern in der Krise Warum Weight Watchers in Deutschland an Gewicht verliert

Mit Punktetabellen, wöchentlichen Treffen und Wiegetagen ist Weight Watchers groß geworden. Doch das Image ist angestaubt. Nun sollen eine Digitaloffensive und lockerere Regeln die Wende bringen.

Stelter strategisch Die USA boomen dank Trump – doch das böse Erwachen wird folgen

Die US-Wirtschaft boomt unter Trump, das Land hat die Finanzkrise weit besser bewältigt als Europa. Auch die Börsen spielen mit. Doch wie lange noch?

Agilitätsmythen Arbeiten Sie agil, aber machen Sie es richtig

Klassische Organisationen scheitern oft an ihrer Transformation. Internet-Ikone und Chef des Beratungsunternehmens DoubleYuu Willms Buhse zeigt die typischen fünf Fehler auf und erklärt, wie sie vermieden werden können.

David Cheriton Dieser Milliardär stellt sich gegen Amazon

David Cheriton hat einst jene Technologie entwickelt, auf der unter anderem Amazon-Gründer Jeff Bezos sein Imperium errichtet hat. Nun warnt er vor den Tücken des Cloud Computings – wenn auch nicht ganz selbstlos.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns