Afghanistan Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Moschee

Terror in Afghanistan: Bei einem Anschlag auf eine schiitische Mosche im Westen Afghanistans sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Erst vor Kurzem hatten Bewaffnete die irakische Botschaft in Kabul überfallen.

In Afghanistan kommt es immer wieder zu verheerenden Anschlägen. Quelle: AP

KabulBei einem Anschlag auf eine schiitische Mosche im Westen Afghanistans sind am Montag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Aus einem Krankenhaus in der Stadt Herat hieß es, dass auch viele Verwundete dorthin gebracht worden seien. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Erst am Montag hatten Bewaffnete die irakische Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul überfallen und waren dabei getötet worden. Auch zwei afghanische Angestellte der Botschaft kamen ums Leben. Zu dem Angriff bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%