WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

„Alarmiert und bestürzt“ US-Autoindustrie warnt vor Import-Zöllen

Auto-Zölle: US-Autoindustrie warnt vor Import-Zöllen

Kritik an US-Präsident Trumps möglichen Plänen zur Einführung höherer Zölle auf EU-Autos und -Autoteile kommt nicht nur aus Europa, sondern auch aus dem eigenen Land – und zwar ausgerechnet von der Autoindustrie.

Die US-Autoindustrie hat die Regierung von Präsident Donald Trump vor Zöllen auf Auto- und Fahrzeugkomponenten gewarnt. Die angedachten Maßnahmen könnten „Arbeitsplätze gefährden, die Verbraucher treffen und zu einem Rückgang bei US-Investitionen führen, der uns um Jahrzehnte zurückwerfen könnte“, hieß es am Montag in einer Erklärung der Motor and Equipment Manufacturers Association. Auch der Chef des Branchenverbandes American Automotive Policy Council, Matt Blunt, kritisierte die Überlegungen. Höhere Abgaben und die zu erwarteten Vergeltungszölle würden den Beitrag von Unternehmen wie FCU, Ford und General Motors zu US-Wirtschaft und zum Arbeitsmarkt untergraben, erklärte er.

Das US-Handelsministerium hatte am Wochenende an Trump einen Prüfbericht über die Bedrohung der nationalen Sicherheit durch Auto-Importe übergeben. Dieser hat nun Tage Zeit, um zu entscheiden, ob er Zölle von bis zu 25 Prozent auf Auto-Einfuhren verhängt. Der Inhalt des Berichts ist vertraulich, was am Montag von den Branchenvertretern kritisiert wurde.

Es sei von zentraler Bedeutung, dass man die Empfehlungen des Ministeriums prüfen könne, erklärte die Motor and Equipment Manufacturers Association, die sich „alarmiert und bestürzt“ zeigte. Eine Stellungnahme der US-Regierung lag zunächst nicht vor.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%