WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Alexis Tsipras „Der Ball liegt nicht länger in unserem Felde“

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras zeigt sich hinsichtlich einer baldigen Übereinkunft zwischen Griechenland und seinen Geldgebern zuversichtlich und hofft auf eine Schuldenentlastung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Athen Griechenland steht Ministerpräsident Alexis Tsipras zufolge kurz einer Vereinbarung mit seinen Geldgebern über Erleichterungen bei seinen Staatsschulden. „Wir sind einer substanziellen Lösung über eine Schuldenentlastung näher denn je“, sagte er am Dienstag in Athen. Und diese Lösung habe vor allem mit den Verpflichtungen der Kreditgeber zu tun. „Der Ball liegt nicht länger in unserem Felde“, sagte er.

Die Verhandlungen über Entlastungen dürften bis zum Treffen der Euro-Finanzminister am 22. Mai andauern, ergänzte Tsipras.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%