WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analyse Die Euro-Länder im Check

Seite 3/11

Finnland: Hilfe nur gegen Pfand

Der finnische Außenminister Quelle: dpa

Die Finnen sind die Musterschüler der Euro-Zone. Gefahr droht trotzdem.

Die Finnen sind Euro-Musterschüler. Sie sind die Einzigen in der Währungsunion, die den strengen Regeln des Stabilitäts- und Wachstumspaktes genügen: Im vergangenen Jahr lag ihre Verschuldung bei 48 Prozent. 2011 wird laut Schätzungen des IWF das Haushaltsdefizit gerade mal 1,2 Prozent betragen. Ihre Solidarität mit den Euro-Sündern im Süden hält sich in Grenzen. Hilfskredite wollen sie nur gegen ein Pfand gewähren. Eine Euro-Rettung um jeden Preis kommt für sie nicht infrage, dafür sorgt schon die Protestpartei „Wahre Finnen“.

Finnland

Seit Anfang des Jahres stottert das Wachstum. Industrie und Handel leiden unter der Abschwächung des Welthandels und den hohen Rohstoffpreisen. Seit Jahresbeginn sinken die Industrieproduktion und die Handelsumsätze. Die Achillesferse der finnischen Wirtschaft ist die starke Abhängigkeit vom Export - und von Nokia. Zur Jahrtausendwende zahlte die Firma 21 Prozent der Unternehmenssteuern im ganzen Land. Doch diese Zeit ist vorbei.

Top-Rating bleibt

Positiv ist, dass im Umfeld des Konzerns eine neue, erfolgreiche High-Tech-Industrie entstanden ist. Schatten wirft hingegen die schwache demografische Entwicklung. Das wird die bisher niedrige Verschuldung nach oben treiben. Der IWF rechnet für 2016 mit einer Verschuldungsquote über 60 Prozent.

Fazit: Finnland bleibt stark und als Geldgeber zur Euro-Rettung gefragt, solange die Politik mitspielt.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%