Annäherung Süd- und Nordkorea einigen sich auf Gespräche

Seit knapp zwei Jahren steht die Kommunikation zwischen Nord- und Südkorea still - nun hat Kim Jong Un Gesprächen mit Seoul über die Olympischen Winterspiele zugestimmt. Die Gespräche sollen am Dienstag stattfinden.

Annäherung: Süd- und Nordkorea einigen sich auf Gespräche Quelle: Reuters

SeoulNordkorea hat nach Angaben Südkoreas das Angebot für ein erstes Treffen von Regierungsvertretern beider Seiten seit rund zwei Jahren angenommen. Bei den Gesprächen am 9. Januar solle es unter anderem um die Teilnahme einer nordkoreanischen Delegation an den olympischen Winterspielen in südkoreanischen Pyeongchang im Februar gehen, teilte das Ministerium für Wiedervereinigung in Seoul am Freitag mit.

Nordkoreas Machthabe Kim Jong Un hatte in seiner Neujahrsansprache der südkoreanischen Regierung überraschend ein Gesprächsangebot gemacht und auch die Teilnahme an den Winterspielen in Aussicht gestellt.

Südkorea hatte den Schritt begrüßt und ein Treffen am 9. Januar in der Grenzstadt Panmunjom vorgeschlagen. Auch US-Präsident Donald Trump hatte zuletzt die Gesprächsbereitschaft begrüßt und damit im Streit über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm Entspannungssignale gesendet.

Seoul und die USA vereinbarten zudem, geplante gemeinsame Militärmanöver erst nach Olympia abzuhalten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%