Anti-IS-Koalition Türkei will gemeinsam mit Russland in Syrien kämpfen

Nach dem Treffen zwischen den Präsidenten Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan nähern sich Moskau und Ankara weiter an – und planen gemeinsame Militäroperationen gegen den IS in Syrien.

Am Dienstag traf Erdogan Putin in Sankt Petersburg. Neben Wirtschaftsfragen ging es bei dem Treffen offenbar auch um militärische Zusammenarbeit. Quelle: dpa

AnkaraDie Türkei hat Russland um gemeinsame Militäroperationen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien gebeten. Beide Länder sollten gegen ihren gemeinsamen Feind vorgehen, erklärte die Regierung in Ankara am Donnerstag.

Mehr in Kürze.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%