WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Austritt aus der EU Merkel dringt in Brexit-Verhandlungen auf Tempo

Die Bundeskanzlerin sieht beim britischen EU-Austritt dringenden Handlungsbedarf. Bis Oktober müsse der politische Rahmen stehen – die Zeit drängt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Brexit: Kanzlerin Angela Merkel dringt in Verhandlungen auf Tempo Quelle: Reuters

Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel dringt auf schnelle Fortschritte in den Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union. „Die Verhandlungen treten jetzt in eine entscheidende Phase ein“, sagte Merkel vor einem Gespräch mit der britischen Premierministerin Theresa May am Donnerstag in Berlin.

Die Zeit dränge, im Oktober müsse der politische Rahmen geklärt sein. May verwies auf eine Kabinettsitzung in London am Freitag. Sie werde ihr Kabinett zusammenrufen, „um über einen substanziellen Weg vorwärts zu diskutieren und entscheiden“, sagte May.

Beide versicherten, dass Deutschland und Großbritannien auch nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU enge Beziehungen haben sollten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%