WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Besuch in Pjöngjang UN-Diplomat Feltman reist nach Nordkorea

Nachdem Nordkorea kürzlich mit einem weiteren Raketentest für Aufregung sorgte, reist UN-Diplomat Jeffrey Feltman heute nach Pjöngjang. Er trifft sich dort mit ranghohen Regierungsmitgliedern.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

New York Ein UN-Diplomat wird Nordkorea einen seltenen Besuch abstatten. Der Untergeneralsekretär für politische Angelegenheiten, Jeffrey Feltman, sollte nach Angaben der Vereinten Nationen am heutigen Dienstag in Pjöngjang ankommen. Bei dem insgesamt vier Tage dauernden Aufenthalt standen Treffen mit Außenminister Ri Yong Ho und Vizeminister Pak Myong Guk sowie UN-Mitarbeitern auf dem Programm. Ein Gespräch mit Machthaber Kim Jong Un war nach offizieller Planung nicht vorgesehen.

Feltman ist der ranghöchste Amerikaner im Generalsekretariat der Vereinten Nationen. Zuletzt war 2010 ein UN-Untergeneralsekretär, B. Lynn Pascoe, in Nordkorea zu Gast. Feltmans Besuch kommt in einer Zeit, in der die Spannungen auf der Koreanischen Halbinsel immer weiter zunehmen. Nordkorea hat in der vergangenen Woche eine Interkontinentalrakete getestet, die das US-Festland treffen kann.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%