WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Chanti-Mansiysk Mögliche Flugzeugentführung in Russland

Ein Inlandsflug in Russland ist offenbar zur Landung gezwungen worden. Ein Mann an Bord soll befohlen haben, die Maschine nach Afghanistan zu fliegen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mögliche Flugzeugentführung in Russland Quelle: dpa

Moskau Ein Flugzeug auf dem Weg nach Moskau ist nach Aussage russischer Behörden nach dem Start mutmaßlich entführt und zur Landung gezwungen worden. Das nationale Anti-Terror-Komitee teilte am Dienstag mit, ein Mann habe der Crew befohlen, das Flugzeug nach Afghanistan umzulenken. Die ursprüngliche Strecke war Surgut-Moskau. Die Maschine landete in der russischen Stadt Chanti-Mansiysk, etwa 230 Kilometer westlich von Surgut.

Es war nicht direkt klar, ob der Mann bewaffnet war und was er forderte. Laut dem Komitee befanden sich die Passagiere am frühen Nachmittag weiterhin an Bord der Maschine, die auf der Landebahn von Chanti-Mansiysk stand.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%