WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

China Deutsche Firmen in China weniger streikanfällig

Deutsche Unternehmen in China sind weniger streikanfällig als ihre asiatischen Konkurrenten im Land.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

 Das meldet die WirtschaftsWoche in ihrer neuesten Ausgabe unter Berufung auf die deutsche Außenhandelskammer in Shanghai.

Demnach tragen rund 50 Faktoren zum auffälligen Betriebsfrieden in chinesischen Niederlassungen deutscher Firmen bei. An erster Stelle liege eine um durschschnittlich zehn Prozent höhere Bezahlung. Anders als viele asiatische Firmen bezahlten deutsche Unternehmen in China in der Regel auch vereinbarte Überstunden, hielten sich an die Arbeitschutzgesetze und böten in Einzelfällen mehr Sozialleistungen wie beispielsweise eine zusätzliche Krankversicherung.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%