WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

China Präsident Xi plant wohl ersten Amtsbesuch in Nordkorea

Einem Medienbericht zufolge will Xi Jinping kommenden Monat nach Nordkorea reisen. Es wäre der erste Besuch eines chinesischen Präsidenten seit 13 Jahren.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Treffen mit Machthaber Kim Jong Un sei anlässlich der Feiern zum 70. Jahrestag der Gründung Nordkoreas geplant. Quelle: AP

Shanghai Chinas Präsident Xi Jinping wird einer Zeitung zufolge im kommenden Monat seinen ersten Amtsbesuch in Nordkorea absolvieren. Das Treffen mit Machthaber Kim Jong Un sei anlässlich der Feiern zum 70. Jahrestag der Gründung Nordkoreas geplant, berichtete die „Straits Times“ mit Sitz in Singapur am Samstag ohne Angabe einer Quelle. Es sei der erste Besuch eines chinesischen Präsidenten seit 13 Jahren.

Eine Stellungnahme des Außenministeriums in Peking lag zunächst nicht vor. Die Feiern in Nordkorea sind für den 9. September geplant. Kim hat in diesem Jahr drei Mal den einzigen größeren Verbündeten im Norden besucht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%