WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Davos - Tag 3 Was heute wichtig wird

Es ist der Tag der Spitzenpolitiker: Angela Merkel kommt zwar nicht, dafür aber Finanzminister Wolfgang Schäuble. Außerdem werden Englands Premier David Cameron und US-Außenminister Kerry sprechen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Bedeckter Himmel: Vor dem Beginn des dritten Tages in Davos ist das Wetter noch trübe, doch die Reden von Schäuble und Cameron werden gespannt erwartet.

Tag 3 beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Rund 2500 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sprechen über die Neugestaltung der Welt. Das Handelsblatt ist mit vier Reportern vertreten: Sven Afhüppe, Michael Maisch, Wolfgang Reuter und Torsten Riecke. Wir versorgen Sie mit exklusiven Nachrichten, Berichten, Interview-Auszüge und auch der einen oder anderen Anekdote vom Rande des Forums.

+++ Was heute alles wichtig wird +++

Freitag ist der Tag der Spitzenpolitiker. Der englische Premier David Cameron wird sprechen, ebenso wie Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist dieses Jahr nicht in Davos vertreten, dafür hat heute Finanzminister Wolfgang Schäuble seinen Auftritt, ebenso wie US-Außenminister Kerry. Der ist allerdings schon da, angereist per Hubschrauber.

+++ Das waren die ersten beiden Tage +++

+++ Tweets aus der Schweizer Bergwelt +++

„Die Neugestaltung der Welt: Konsequenzen für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft“ lautet das aktuelle WEF-Motto. Politiker und Wirtschaftskapitäne stecken in Davos die Köpfe zusammen – und senden ihre Botschaften blitzschnell via Twitter in alle Welt. Hier die Tweets zum Hashtag #wef14.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%