WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Regierungskreise US-Zölle auf Stahl und Aluminium sollen ab Mai auch die EU treffen

Die US-Zölle auf Stahl- und Aluminium-Importe werden nach Einschätzung aus deutschen Regierungskreisen ab 1. Mai auch die EU treffen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
EU dürfte ab Mai von Donald Trumps US-Strafzöllen betroffen sein Quelle: dpa

Berlin Die Bundesregierung rechnet nicht mit einer Verlängerung der Ausnahmeregelungen der USA für die EU-Staaten bei den neuen Zöllen auf Stahl- und Aluminiumprodukte. Es sei wahrscheinlich davon auszugehen, dass die Zölle am 1. Mai kämen, hieß es am Donnerstag in deutschen Regierungskreisen kurz vor der Reise von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Washington.

Mehr in Kürze

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%