Ehemaliger Staatschef Leonid Krawtschuk: Erster Präsident der unabhängigen Ukraine ist tot

Krawtschuk unterzeichnete einst das Abkommen zur Auflösung der Sowjetunion. Nun ist der Politiker im Alter von 88 Jahren gestorben.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
Krawtschuk war Anfang Dezember 1991 zum ukrainischen Staatschef gewählt worden. Quelle: Imago

Der erste Präsident der unabhängigen Ukraine, Leonid Krawtschuk, ist Medienberichten zufolge tot. Krawtschuk sei nach langer Krankheit im Alter von 88 Jahren gestorben, berichteten ukrainische Medien am Dienstag unter Berufung auf die Familie des Politikers. „Das sind traurige Nachrichten und ein großer Verlust“, schrieb der Leiter des Präsidialamts, Andrij Jermak, im Nachrichtendienst Telegram.

Krawtschuk war Anfang Dezember 1991 zum Staatschef gewählt worden und unterzeichnete wenige Tage später gemeinsam mit dem damaligen russischen Präsidenten Boris Jelzin (1931-2007) und Stanislaw Schuschkewitsch aus Belarus ein Abkommen, mit dem die Sowjetunion für aufgelöst erklärt und ein neues Bündnis der drei Republiken gegründet wurde: die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Zwei Wochen später schlossen sich acht weitere Sowjetrepubliken der Gemeinschaft an. In der vergangenen Woche starb auch Schuschkewitsch im Alter von 87 Jahren.

Der Präsident von Estland, Alar Karis, schrieb auf Twitter, dass er bedauere, dass der einstige Staatschef nicht mehr erleben könne, wie sein Land erneut in der Geschichte gewinne.

Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksij Resnikow würdigte Krawtschuks Rolle bei der Auflösung der Sowjetunion. „Danke für die friedliche Erneuerung unserer Unabhängigkeit. Wir verteidigen sie jetzt mit der Waffe in der Hand“, twitterte er.

Zu Sowjetzeiten bekleidete Krawtschuk verschiedene Posten in der Kommunistischen Partei der Ukraine. Präsident der Ukraine blieb er bis 1994. In den Jahren 2020 bis 2022 war er als Vorsitzender der ukrainischen Gruppe bei den ständigen Gesprächen zur Beilegung des Konflikts im Donbass beteiligt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%