WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

EU-Energiekommissar Oettinger Kernkraft in den nächsten 20 Jahren unverzichtbar

Einen kurzfristigen Ausstieg aus der Atomenergie kann sich Europa und auch Deutschland nach Ansicht von EU-Energiekommissar Günther Oettinger nicht leisten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

„In den kommenden 20 Jahren wird man auf Kernkraft nicht verzichten können. In Deutschland werden die zehn neueren Meiler und vielleicht – nach den Sicherheitsprüfungen – noch weitere Meiler Strom produzieren“, sagt Oettinger gegenüber der WirtschaftsWoche.

Was Deutschland brauche, sei ein „neuer breiter demokratischer Energiekonsens“, um Energieunternehmen Planungssicherheit zu geben. Oettinger: „Ich würde uns raten, die ideologische Debatte zur Kernkraft rasch zu überwinden und einen breiten Konsens zu den langfristig wichtigeren Themen wie Energieinfrastruktur herzustellen.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%