WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Euro-Krise Unsere Modellrechnungen

Die DIW-Ökonomen Ansgar Belke und Christian Dreger berechneten exklusiv für die WirtschaftsWoche vier Szenarien. Hier die Details.

Die DIW-Ökonomen Ansgar Belke und Christian Dreger berechneten exklusiv für die WirtschaftsWoche in vier Szenarien, mit welchen Kosten Deutschland für die Griechenland-Rettung einsteht.  Im folgenden finden Sie zusätzliche Szenarien, in denen die Annahmen etwas verändert wurden. So wird in all diesen Szenarien davon ausgegangen, dass die Griechen es schaffen, für 50 Milliarden Euro ihr Staatseigentum zu verkaufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%