WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fall Khashoggi US-Außenminister Pompeo trifft König Salman in Riad

Nach der mutmaßlichen Ermordung eines Journalisten reist nun US-Außenminister Mike Pompeo nach Saudi Arabien, um Licht in den Fall zu bringen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Riad US-Außenminister Mike Pompeo ist in der Affäre um den verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi in Saudi-Arabien mit König Salman zusammengetroffen. Bilder zeigten Pompeo zusammen mit dem Staatsoberhaupt im Palast in der saudischen Hauptstadt Riad. Über die genauen Inhalte des Gesprächs wurde zunächst nichts bekannt.

US-Präsident Donald Trump hatte seinen Außenminister in das islamisch-konservative Königreich geschickt, um Licht in den rätselhaften Fall um den im saudischen Konsulat in Istanbul verschwundenen Journalisten und Regimekritiker Khashoggi zu bringen.

Wenn es notwendig sein sollte, wird Pompeo etwa in die Türkei weiterreisen. Die türkischen Behörden gehen nach Medienberichten davon aus, dass der Journalist von einem aus Saudi-Arabien angereisten Spezialkommando getötet wurde.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%