WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Festnahme Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy vorläufig festgenommen

Der ehemalige französische Präsident ist von Vorwürfen bezüglich seines Wahlkampfes 2007 eingeholt worden: Sarkozy wurde vorläufig festgenommen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Paris Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist laut einem Agenturbericht im Rahmen von Justizermittlungen in Polizeigewahrsam genommen worden. Es gehe dabei um Vorwürfe, wonach für Sarkozys Wahlkampf 2007 Gelder aus Libyen geflossen sein sollen, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Dienstag unter Berufung auf eine namentlich ungenannte Quelle. Die Staatsanwaltschaft war zunächst nicht zu einer Stellungnahme zu erreichen.

Sarkozy wird verdächtigt, illegale Spenden von vom später gestürzten lybischen Diktator Muammar al-Gaddafi erhalten haben. Sarkozy bestreitet alle Vorwürfe.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%