WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Frankreich Innenminister Cazeneuve wird neuer Regierungschef

Manuel Valls will sich voll auf seine Bewerbung für die Präsidentschaftswahl konzentrieren. Deshalb ist Frankreichs Premier von seinem Amt zurückgetreten. Nun steht fest, wer sein Nachfolger wird.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
(FILES) This file photo taken on February 13, 2015 shows French Prime minister Manuel Valls (L) sharing a laugh with Interior minister Bernard Cazeneuve as they walk near the

Der bisherige Innenminister Bernard Cazeneuve ist neuer Regierungschef in Frankreich. Staatspräsident François Hollande habe den 53-Jährigen ernannt und ihn beauftragt, eine neue Regierung zu bilden, teilte der Élyséepalast am Dienstag in Paris mit.

Der bisherige Premier Manuel Valls teilte Hollande den Rücktritt seiner Regierung mit. Valls (54) hatte am Montagabend angekündigt, sein Amt niederzulegen, weil er bei den Sozialisten für die Nachfolge von Hollande im Élyséepalast kandidiert. Die Präsidentenwahl ist im April und Mai kommenden Jahres geplant.

Cazeneuve führt seit rund zweieinhalb Jahren das Innenministerium und stand wegen der Terrorserie in Frankreich besonders im Rampenlicht. Er vertritt eine harte Linie gegen Gewalttäter und Terroristen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%