General McMaster Trump ernennt neuen Nationalen Sicherheitsberater

Donald Trump hat eine Woche nach dem Rücktritt von Michael Flynn den Nachfolger präsentiert. In seinem privaten Klub Mar-a-Lago stellte er den Militäroffizier H.R. McMaster als neuen nationalen Sicherheitsberater vor.

Trump hat den Posten nach dem Rücktritt von Michael Flynn neu besetzt. Quelle: Reuters

WashingtonUS-Präsident Donald Trump hat Generalleutnant H.R. McMaster zum neuen Nationalen Sicherheitsberater ernannt. Dies gab Trump am Montag bekannt. Am Sonntag hatte er mit insgesamt vier Kandidaten Gespräch geführt. Trump muss den Posten nach dem Rücktritt von Michael Flynn neu besetzen. Hintergrund waren dessen möglicherweise strafbaren Kontakte zum russischen Botschafter vor Amtsantritt der neuen US-Regierung.

Trumps Favorit, Vize-Admiral Robert Harward, hatte die Stelle abgelehnt. Der Nationale Sicherheitsberater nimmt unter anderem Einfluss auf die US-Außenpolitik. Ein Bestätigung der Ernennung durch den Senat ist nicht erforderlich.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%