WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gesundheit Neuseeland will Jugendlichen lebenslang das Rauchen verbieten

Der Pazifikstaat will den Verkauf von Tabakprodukten verbieten. Das Land versucht damit über lange Zeit den Raucheranteil in der Bevölkerung zu senken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Inselstaat will den Raucheranteil bis zum Jahr 2025 auf fünf Prozent senken. Quelle: dpa

Neuseeland will für die heutigen Jugendlichen des Landes ein lebenslanges Rauchverbot erlassen. Nach einem neuen Gesetz, das die Regierung am Donnerstag ankündigte, soll das Mindestalter für den Kauf von Zigaretten 14 Jahre betragen und jedes Jahr um ein Jahr heraufgesetzt werden. Das Gesetz soll im kommenden Jahr verabschiedet werden.

Das bedeutet, zumindest in der Theorie, dass Raucher 65 Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes noch Zigaretten kaufen könnten – allerdings nur, wenn sie mindestens 80 Jahre alt sind. In der Praxis hofft die Regierung, das Rauchen schon Jahrzehnte früher völlig abzuschaffen.

Der Plan sieht vor, dass bis 2025 weniger als fünf Prozent der Neuseeländer sich noch als Raucher bezeichnen. Außerdem soll nur noch der Verkauf von Tabakerzeugnissen mit sehr geringem Nikotingehalt zugelassen werden, während die Zahl der Geschäfte, die diese verkaufen dürfen, verringert wird. Die Änderungen sollen schrittweise eingeführt werden, um den Einzelhändlern die Anpassung zu erleichtern.

Da das Mindestalter für den Kauf von Zigaretten in Neuseeland derzeit bei 18 Jahren liegt, würde sich das lebenslange Rauchverbot für Jugendliche erst in einigen Jahren auswirken. Der Anteil der Raucher an der neuseeländischen Bevölkerung ist in den vergangenen Jahren stetig gesunken und liegt noch bei etwa elf Prozent der Erwachsenen. Unter den indigenen Maori liegt der Anteil mit 22 Prozent allerdings deutlich höher.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der Plan der Regierung sieht die Einrichtung einer Taskforce vor, die dazu beitragen soll, das Rauchen auch unter den Maori zu reduzieren.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%