WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Großbritannien May ernennt Sajid Javid zum neuen britischen Innenminister

Sajid Javid beerbt den Posten der zurückgetretenen Amber Rudd. Er ist der erste Angehörige einer Minderheit in einer Spitzenposition der Regierung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der ehemalige Manager der Deutschen Bank wird neuer britischer Inneminister. Quelle: Reuters

London Die britische Premierministerin Theresa May hat am Montag Sajid Javid zum neuen Innenminister ernannt. Er war bisher für die Kommunen zuständig und ist der erste Angehörige einer Minderheit in einem der vier Spitzenposten der Regierung. Javids Eltern kamen aus Pakistan. Die bisherige Amtsinhaberin Amber Rudd war am Sonntagabend im Zuge eines Skandals rund um Einwanderer aus der Karibik zurückgetreten.

May hatte erst zu Beginn des Jahres ihr Kabinett umgebildet, nachdem unter anderem ihr Vizepremier über irreführende Angaben zu Pornobildern auf seinem Arbeitscomputer gestolpert war. Zuvor waren bereits die Entwicklungshilfeministerin und der Verteidigungsminister zurückgetreten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%