WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Haftbefehl gegen HDP-Politiker Neun pro-kurdische Politiker in Türkei unter Terrorverdacht

Gegen neun pro-kurdische HDP-Politiker in der Türkei ist wegen der „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ Haftbefehl erlassen worden. Darunter seien die Parteivorsitzenden der Provinz Istanbul.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Erst vor rund einer Woche war die HDP-Vizechefin unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft genommen worden. Quelle: AP

Istanbul Die türkischen Behörden gehen weiter gegen die pro-kurdische Oppositionspartei HDP in der Türkei vor. Gegen neun HDP-Politiker sei wegen „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ Haftbefehl erlassen worden, meldete die Nachrichtenagentur DHA am Donnerstag. Darunter seien die Parteivorsitzenden der Provinz Istanbul.

Erst vor rund einer Woche war die HDP-Vizechefin Aysel Tugluk unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft genommen worden. Tuluk ist zugleich Anwältin der Parteivorsitzenden Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdag sowie von zehn weiteren HDP-Abgeordneten, die seit November unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft sitzen.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hält die HDP für den verlängerten Arm der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK. Die HDP weist die Vorwürfe von sich.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%