WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Iran Merkel telefoniert mit Putin – beide bekennen sich zum Iran-Deal

Vor einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat Kanzlerin Angela Merkel mit ihm telefoniert. Ein wichtiges Thema: der Iran.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Merkel und Putin bekennen sich zum Atomabkommen mit dem Iran Quelle: Reuters

Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin haben vor ihrem Treffen kommende Woche über das Atomabkommen mit dem Iran und die Ukraine-Krise beraten. Beide hätten bekräftigt, dass das Abkommen mit Teheran trotz des Ausstiegs der USA erhalten bleiben müsse, teilte der Kreml am Freitag in Moskau nach einem Telefonat der beiden mit. Das Gespräch fand demnach auf deutsche Initiative statt.

Zum Konflikt in der Ostukraine hieß es, die weitere Arbeit im Viererformat mit Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine sei vereinbart. Details nannte der Kreml nicht. Bundesaußenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow hatten bei einem Treffen am Donnerstag darüber gesprochen, die Ukraine-Verhandlungen wiederzubeleben.

Merkel reist am kommenden Freitag zu Putin nach Sotschi am Schwarzen Meer. Es ist ihr erster Besuch in Russland seit einem Jahr.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%