WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Isshu Sugawara Japans Handelsminister Sugawara tritt zurück

Sugawara hatte den Ministerposten erst am 11. September angetreten. Sein Nachfolger soll der Abgeordnete Hiroshi Kajiyama werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Sugawara wird laut Medienberichten beschuldigt, gegen Wahlgesetze verstoßen zu haben. Quelle: Reuters

Japans Handelsminister Isshu Sugawara tritt nach nur wenigen Wochen im Amt zurück. Das gab Ministerpräsident Shinzo Abe am Freitag bekannt. Sugawara hatte den Ministerposten erst am 11. September angetreten. Sugawaras Nachfolger soll der Abgeordnete Hiroshi Kajiyama werden.

Sugawara wird laut Medienberichten beschuldigt, gegen Wahlgesetze verstoßen zu haben. Japan befindet sich derzeit in einem erbitterten Handelsstreit mit Südkorea. Zuletzt hatten sich die Beziehungen beider Länder eingetrübt.

Mehr: Der Streit zwischen Südkorea und Japan um strengere Exportkontrollen schwelt weiter. Nun könnte sich die Welthandelsorganisation mit dem Disput beschäftigen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%