WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Italien Staatspräsident Mattarella erklärt Regierungsbildung für gescheitert

Italiens Parteien können sich nicht auf eine Koalition verständigen. Jetzt will Staatspräsident Sergio Mattarella eine neutrale Regierung einsetzen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella hat die Bildung einer Regierung zwischen den Parteien für gescheitert erklärt. Eine neutrale Regierung müsse das Land zur Neuwahl führen, sagte Mattarella am Montag in Rom.

Mehr in Kürze.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%