Lebenshaltungskosten Das sind die zehn teuersten Städte der Welt

Das Analyseunternehmen Economist Intelligence Unit hat die Lebenshaltungskosten weltweit untersucht. Vorne liegen Metropolen in Europa und Asien – US-Städte wie New York sind wegen des schwachen Dollars zurückgefallen.

Sydney Quelle: dpa
Tel Aviv ist als Start-up-Mekka Israels bekannt. Quelle: imago
In Kopenhagen kostet ein Fischbrötchen deutlich mehr als in anderen Städten der Welt. Quelle: REUTERS
Die südkoreanische Hauptstadt Seoul Quelle: dpa
Um sich ein Leben am Genfer See zu ermöglichen, darf man nicht sparsam sein. Quelle: dpa
Die Bewohner der norwegischen Hauptstadt Oslo müssen aber besonders tief in die Tasche greifen Quelle: imago
 Hongkong gilt als viertteuerste Stadt der Welt. Quelle: dpa
Zürich steigt somit im Vergleich zum Vorjahr auf der Preisleiter noch eine Stufe nach oben. Quelle: imago
Paris ist mittlerweile die zweitteuerste Stadt der Welt. Quelle: REUTERS
Gemessen an den Lebenshaltungskosten ist Singapur die teuerste Stadt der Welt – zum fünften Mal in Folge. Quelle: dpa
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%