WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Litauen Fähre mit über 300 Menschen an Bord brennt in der Ostsee

Eine Fähre mit mehr als 300 Menschen an Bord hat offenbar auf der Ostsee Feuer gefangen. Das Schiff war unterwegs von Kiel nach Klaipeda in Litauen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Fähre mit über 300 Menschen an Bord brennt in der Ostsee

Vilnius Eine Fähre aus Kiel mit 335 Menschen an Bord ist nach Angaben des litauischen Militärs in der Ostsee in Brand geraten. Ein Hubschrauber sei auf dem Weg zu dem Schiff, zwei weitere stünden in Bereitschaft, sagte ein Sprecher der Luftwaffe am Dienstag. Medienberichten zufolge soll es sich um das Schiff „Regina Seaways“ der dänischen Reederei DFDS Seaways handeln. Die Fähre war offenbar auf dem Weg von Kiel ins litauische Klaipeda. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%