WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Medienbericht Deutschland ist wohl größter Nettozahler beim EU-Wiederaufbaufonds

Deutschland wird mehr als 50 Milliarden Euro zur Finanzierung der EU-Hilfen beisteuern als es daraus erhält. Das geht aus einer FDP-Anfrage an die Bundesregierung hervor.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Deutschland ist wohl größter Nettozahler beim EU-Wiederaufbaufonds Quelle: Reuters

Deutschland wird einer Zeitung zufolge wohl der größte Nettozahler des EU-Wiederaufbaufonds. Nach derzeitigem Stand werde die Bundesrepublik voraussichtlich 52,3 Milliarden Euro mehr zur Finanzierung der Wiederaufbau- und Resilienzfazilität beisteuern als aus ihr erhalten, berichtete die Zeitung „Welt“ (Dienstagausgabe) vorab unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Gerald Ullrich.

Dieser kritisiert das Vorgehen. „Europäische Solidarität ist wichtig, aber das ist ein krasses Missverhältnis“, sagte er der Zeitung und verwies auf die schweren Folgen der Pandemie für die deutsche Wirtschaft. „Die Bundeskanzlerin hätte in Brüssel härter verhandeln müssen.“

Mit dem 750 Milliarden Euro schweren Wiederaufbaufonds will die EU die Coronakrise überwinden. Dafür nimmt die Staatengemeinschaft auch erstmals gemeinsame Schulden auf.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%