WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Michael Avenatti „Letztlich wird Trump zum Rücktritt gezwungen sein“

Der Anwalt von Stormy Daniels lässt Donald Trump nicht vom Haken. Er glaubt sogar, Trump wird sein Amt aufgeben müssen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Stormy Daniels-Anwalt sieht Donald Trump zum Rücktritt gezwungen Quelle: AP

New York Der Anwalt von Pornodarstellerin Stormy Daniels, Michael Avenatti, sieht das Ende von Donald Trumps Präsidentschaft kommen. In einem Interview mit dem Guardian spricht er von „Beweismaterial“, das den US-Präsidenten aus dem Amt zwingen wird.

„Letztlich wird er zum Rücktritt gezwungen sein“, sagte Avenatti, der die 39-Jährige im Rechtstreit um eine angebliche Affäre mit Trump vertritt. „Wir haben nur an der Oberfläche gekratzt.“ Es werde noch eine bedeutende Menge an Beweisen geben, die ans Licht gelangen werden, fügte er hinzu. „Wenn die Amerikaner davon erfahren, werden sie von dem Verhalten von Trump und Cohen angewidert sein.“

Trump hatte die Affäre bisher bestritten. Beim Betreten der Air Force One im April hatte er auf die Fragen eines Journalisten noch versichert, er habe nichts von den Zahlungen seines Anwalts Michael Cohen an Stormy Daniels gewusst – auch nicht, woher das Geld komme.

Vergangene Woche sorgte aber der neue Anwalt Trumps, Rudy Giuliani, für Staunen, als er in einem Interview mit Fox News sagte, der Präsident habe von den Zahlungen gewusst und Cohen das Geld zurückgezahlt.

Das war der Anfang einer ganzen Reihe von Interviews, mit denen Giuliani – in dem Versuch, den US-Präsidenten vom Druck laufender Rechtsstreitigkeiten etwas zu entlasten – mehr Verwirrung schaffte als Klarheit.

Trump tadelte seinen Anwalt am Freitag noch mit der Aussage, Giuliani habe seine Fakten nicht beisammen. Woraufhin der ehemalige Bürgermeister von New York bei anderen Medienbesuchen von seinen vorherigen Aussagen Abstand nehmen zu schien.

„Rudy“ sei mal ein ausgezeichneter Anwalt gewesen, kommentiert Avenatti die Arbeit des jüngsten Zugangs in Trumps Anwaltsteam. „Aber er hat sein Ablaufdatum erreicht, wie die letzten zwei Tage zeigen.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%