WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Möglicher Handelskrieg EU versucht Trump von Strafzöllen abzubringen

Die EU hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, Donald Trump von den geplanten Abschottungszöllen abzubringen. Der US-Präsident will heute darüber entscheiden.

EU versucht Donald Trump von Strafzöllen abzubringen Quelle: dpa

Die EU-Kommission versucht nach den Worten ihres Vizepräsidenten Jyrki Katainen, US-Präsident Donald Trump in letzter Minute noch von Abschottungszöllen abzubringen. „Wir haben in den vergangenen Wochen und Tagen intensiv versucht, die US-Seite davon zu überzeugen“, sagte Katainen am Donnerstag in Brüssel. „Niemand hat das Papier bislang gesehen, das der Präsident heute unterzeichnen soll. Man könnte sagen, das sind gute Neuigkeiten in dem Sinne, dass es immer noch die Möglichkeit gibt, Schäden zu vermeiden.“

Trump hatte Zölle in Höhe von 25 Prozent auf Stahl und 10 Prozent auf Aluminium angekündigt, um die heimische Industrie zu schützen. Die durchschnittlichen US-EU-Zölle liegen deutlich darunter. Die EU-Kommission, die in Handelsfragen maßgeblich zuständig ist, hatte für diesen Fall eine Klage bei der WTO sowie Gegenmaßnahmen angekündigt.

Eine Ausnahme für Großbritannien von US-Stahlzöllen würde nach Aussagen von Katainen derweil für die gesamte EU gelten. „Wenn sie eine Ausnahme für einen unserer Mitgliedsstaaten machen, gilt die für die gesamte EU“, sagte Katainen am Donnerstag in Brüssel.

Eine Reaktion aus Europa auf die Verhängung von US-Schutzzöllen würde nach Worten von EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici unmittelbar erfolgen. „Wenn Donald Trump die Maßnahmen heute Abend in Kraft setzt, werden wir ein ganzes Arsenal an Antworten zur Verfügung haben“, sagte der Franzose am Donnerstag dem Sender BFM TV. Dazu gehörten aus den USA eingeführte Orangen, Tabak und Whiskey. Die Europäische Union wolle eine Eskalation des Streits mit den USA zwar vermeiden. Man bereite aber Gegenmaßnahmen vor. Es sei klar, dass Handelskriege schlecht seien und es dabei nur Verlierer gebe.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%