WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nach dem jüngsten Raketentest Trump kündigt weitere Sanktionen gegen Nordkorea an

US-Präsident Donald Trump kündigt eine erneute Verschärfung der Sanktionen gegen Nordkorea an und reagiert damit auf den jüngsten Raketentest des Regimes von Kim Jong Un. Die Maßnahmen kündigte er auf Twitter an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Washington Nach dem jüngsten Raketentest in Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump eine weitere Verschärfung der Sanktionen gegen das kommunistisch geführte Land angekündigt. „Weitere schwerwiegende Sanktionen gegen Nordkorea werden heute in Kraft gesetzt“, schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter, ohne ins Detail zu gehen.

Zuvor hatte er mit Chinas Staatschef Xi Jinping telefoniert. Nordkorea hatte am Dienstag nach eigenen Angaben erfolgreich eine Interkontinental-Rakete getestet, die - gegebenenfalls bestückt mit einem Atomsprengkopf - angeblich auch das Gebiet der USA erreichen können soll.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%