Nach Trumps Ankündigung Republikanischer Senator Lindsey Graham warnt vor Truppenabzug aus Syrien

Donald Trump will US-Truppen aus Syrien abziehen. Laut dem Parteikollegen des Präsidenten ist das eine schlechte Idee. Grund: der IS.

„Das wäre die schlechteste Entscheidung, die der Präsident treffen könnte“, sagt US-Senator Lindsey Graham zu Trumps Ankündigung, Truppen aus Syrien abziehen zu wollen. Quelle: AP

WashingtonDer republikanische US-Senator Lindsey Graham hat Präsident Donald Trump vor einem Truppenabzug aus Syrien gewarnt. „Das wäre die schlechteste Entscheidung, die der Präsident treffen könnte“, sagte Graham der Fernsehsendung „Fox News Sunday“.

Sollten sich die USA aus Syrien zurückziehen, werde dies die Terrormiliz Islamischer Staat stärken. Zudem gerieten die Kämpfe zwischen der Türkei und syrischen Kurdenmilizen außer Kontrolle und Russland und der Iran würden Syrien weiter kontrollieren.

Trump hatte am Donnerstag angekündigt, die USA würden ihre Kräfte aus Syrien „sehr bald“ abziehen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%