Newsblog zum Türkei-Referendum Die Auszählung beginnt

Die Türkei hat in einem historischen Referendum über die Einführung des von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebten Präsidialsystems entschieden. Die Wahllokale sind geschlossen. Die Ereignisse im Newsblog.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist am Wahltag überall in der Hauptstadt präsent. Quelle: dpa

Istanbul/Berlin/DüsseldorfDie Türken haben am Sonntag in einem Referendum über mehr Macht für den Präsidenten abgestimmt. Insgesamt waren rund 58,2 Millionen Wahlberechtigte zur Abstimmung aufgerufen: 55,3 Millionen in der Türkei und 2,9 Millionen im Ausland. Die Auslandstürken hatten bereits zuvor gewählt. Das Präsidialsystem würde Erdogan deutlich mehr Macht verleihen. Die Opposition warnte vor einer Ein-Mann-Herrschaft. Erdogan versprach dagegen Stabilität und Sicherheit, sollte das Präsidialsystem eingeführt werden. Die wichtigsten Ereignisse im Newsblog:

+++ Unsere Türkei-Korrespondenten im Live-Video +++

+++ Die Wahllokale haben geschlossen +++
Die rund 167.000 Wahllokale im Land schließen. Die Auszählung der Stimmen beginnt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%