WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nigeria Banditen greifen Dorf an und töten mindestens 40 Menschen

Angreifer fallen in das nigerianische Dorf Gwaska ein. Sie setzen Häuser in Brand und schießen auch auf Kinder. Etlichen Menschen sterben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Maidguri In Nigeria haben Banditen ein Dorf angegriffen und nach Angaben eines Bewohners mindestens 40 Menschen getötet. Der Polizist Ibrahim Idris bestätigte, dass die Banditen am Samstag in das Dorf Gwaska eingefallen waren. Es befindet sich in der Region Kaduna im Nordwesten Nigerias. Sie hätten gegen örtliche Sicherheitskräfte gekämpft, sagte er.

Ein Bewohner, der beim Kampf gegen die Banditen half, sagte, 40 Menschen seien getötet worden und die Opferzahl werde wahrscheinlich noch steigen. Die Angreifer seien aus der Region Zamfara gekommen und sie hätten auf Kinder geschossen und Häuser in Brand gesetzt, als die Bewohner geflohen seien, sagte der Bewohner, der anonym bleiben wollte.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%