WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Persischer Golf Iran schießt offenbar Drohne am Persischen Golf ab

Erneut kam es über dem persischen Golf im Iran zum Abschuss einer „unbekannten“ Drohne. Wofür diese genutzt wurde ist bisher noch unklar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Iran schießt offenbar Drohne am Persischen Golf ab Quelle: dpa

Der Iran hat laut Medienberichten im Südwesten des Landes eine „unbekannte“ Drohne abgeschossen. Die Abwehr habe das unbemannte Flugzeug am Morgen über der Hafenstadt Mahschar getroffen, das in der ölreichen Provinz Chusestan am Persischen Golf liegt, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Irna am Freitag. Die Gegend werde nach Trümmern abgesucht. Ob die Drohne militärisch oder geschäftlich genutzt wurde, blieb offen.

Im Juni hatte der Iran über der für den Ölhandel wichtigen Straße von Hormus zwischen Persischem Golf und Arabischem Meer eine US-Überwachungsdrohne abgeschossen. Das Fluggerät habe iranischen Luftraum verletzt, begründete der Iran sein Vorgehen. Die USA betonten dagegen, die Drohne sei in internationalem Gebiet unterwegs gewesen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%