WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Raketenangriff Taliban feuern Raketen auf Kabul

Radikale Taliban haben im Zentrum von Kabul Raketen abgefeuert. Das erste Geschoss schlug laut Polizeiangaben nahe des Präsidentenpalastes ein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Rauch steigt in der Nähe des Präsidentenpalastes auf. Quelle: AP

Kabul Die radikalislamischen Taliban haben Raketen auf das Zentrum von Kabul abgefeuert. Das erste Geschoss schlug laut der Polizei nahe dem Präsidentenpalast ein, während Staatschef Aschraf Ghani am Dienstag anlässlich des islamischen Opferfestes Eid al-Adha eine Rede hielt.

Ghani hörte den Lärm, unterbrach seine Ansprache und erklärte: „Wenn sie denken, dass die Raketenattacke die Afghanen niederhalten wird, liegen sie falsch.“ Eine zweite Rakete sei unweit der Nato-Anlage und der US-Botschaft niedergegangen, sagte Polizeisprecher Jan Agha. Verletzte wurde niemand.

Sicherheitskräfte umstellten ein Haus, von dem aus die Geschosse abgefeuert worden sein könnten. Auf das Haus wurde ein Luftangriff verübt, bei dem es zerstört wurde.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%