WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Raketentechnik im Jemen USA belegen Iraner mit Sanktionen wegen Weitergabe von Raketentechnik an Huthi-Rebellen

Fünf Iranern wird vorgeworfen, Huthi-Rebellen im Jemen ermöglicht zu haben, Raketen auf Städte in Saudi-Arabien und auf ein US-Schiff zu feuern.

Die Huthis werden seit März 2015 vom jemenitischen Nachbarland Saudi-Arabien und verbündeten Staaten bekämpft. Quelle: dpa

WashingtonUnter dem Vorwurf der Weitergabe von Raketentechnik an Huthi-Rebellen im Jemen belegen die USA fünf Iraner mit Verbindungen zu den Revolutionsgarden mit Sanktionen. Das gab das Finanzministerium am Dienstag in Washington bekannt. Die Iraner hätten die Huthis dazu befähigt, Anfang Mai Raketen auf Städte in Saudi-Arabien und in Richtung eines US-Schiffes zu feuern, erklärte Finanzminister Steven Mnuchin.

Die Huthis werden seit März 2015 vom jemenitischen Nachbarland Saudi-Arabien und verbündeten Staaten bekämpft, die den Einfluss des saudischen Erzrivalen Iran zurückdrängen wollen. Der schiitische Iran unterstützt die Aufständischen, die weite Teile im Norden des Landes samt der Hauptstadt Sanaa - im Wesentlichen das Siedlungsgebiet der Schiiten - kontrollieren.

„Die USA werden die iranische Unterstützung der Huthi-Rebellen, die unseren engen Partner Saudi-Arabien attackieren, nicht unterstützen“, erklärte Mnuchin. Die neuen Sanktionen stünden in Zusammenhang mit dem von US-Präsident Donald Trump erklärten Ziel, die Aggression des Iran im Nahen Osten neutralisieren zu wollen.

Die Sanktionen frieren etwaige Vermögen der Betroffenen in den USA ein. Amerikanischen Unternehmen und Bürgern ist es verboten, mit ihnen Geschäfte zu machen.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%