WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Reaktionen zu US-Strafzöllen „Tausende Arbeitsplätze in Europa sind gefährdet“

US-Präsident Donald Trump wagt mit den angekündigten Strafzöllen einen Frontalangriff auf das weltweite Handelssystem. Die Reaktionen aus Industrie und Politik fallen entsprechend deutlich aus.

Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin Quelle: dpa
Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz Quelle: REUTERS
Sigmar Gabriel (SPD), Bundesaußenminister Quelle: dpa
Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident Quelle: AP
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl Quelle: dpa
Brigitte Zypries (SPD), Bundeswirtschaftsministerin Quelle: dpa
Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Quelle: dpa
Toyota Quelle: REUTERS
Chrystia Freeland, kanadische Außenministerin Quelle: REUTERS
Wolfgang Eder, Chef von Voestalpine Quelle: REUTERS
Cecilia Malmström, EU-Handelskommissarin Quelle: dpa
BDI-Präsident Dieter Kempf Quelle: dpa
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%