WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Startup-Investor Thelen fordert Steuersenkungen für die Wirtschaft

Exklusiv
Der Investor Frank Thelen Quelle: dpa

Deutschland braucht nach Ansicht von Startup-Investor Frank Thelen ein neues wettbewerbsfähiges Steuersystem für Unternehmen.

„Wir müssen bei den Unternehmen, insbesondere den innovativen, runter mit den Abgaben, sonst kommt unser Land nicht voran“, sagte Thelen im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. Die künftige Regierung müsse vor allem „dafür sorgen, dass viel mehr Geld in echte Innovationen fließt“. Thelen, der auch zu den Investoren in der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ gehört, spricht sich nach dem US-Patentbox-Vorbild für eine besonders niedrige Besteuerung von Gewinnen aus technologischen Neuerungen aus.

Außerdem fordert Thelen bessere Abschreibungsbedingungen: „Für die Start-up-Szene wäre es ein Quantensprung, wenn wir Investitionen in die nächsten Technologiesprünge sofort voll abschreiben könnten. Dann können wir unser Geld gleich in neue Projekte reinvestieren und das Investitionstempo erhöhen.“

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%