WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Streit um Strafzölle Handelsgespräche zwischen China und den USA laufen „konstruktiv“

US-Wirtschaftsberater Kudlow zeigte sich optimistisch zum Verlauf der Gespräche, die nach dem G20-Gipfel im Juni wieder aufgenommen worden waren.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Washington, New York Die USA haben sich optimistisch zum Verlauf der Handelsgespräche mit China geäußert. Ein Telefonat zwischen beiden Seiten sei gut und konstruktiv verlaufen, sagte der Wirtschaftsberater von Präsident Donald Trump, Larry Kudlow, am Dienstagabend. Es werde erwogen, sich nun persönlich zu treffen. Das Weiße Haus hatte zuvor mitgeteilt, der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer und Finanzminister Steven Mnuchin hätten mit dem stellvertretenden chinesischen Ministerpräsidenten Liu He und Minister Zhong Shan telefoniert. Es sei darum gegangen, noch offene Fragen in dem Handelskonflikt zu klären. Die Gespräche würden bei passender Gelegenheit fortgesetzt.

Der Handelskonflikt hält seit einem Jahr die Finanzmärkte in Atem. Die zwei größten Wirtschaftsnationen der Welt haben sich gegenseitig mit Strafzöllen überzogen, die die globale Konjunktur belasten. Trump wirft China unter anderem unfaire Handelspraktiken vor. Ende Juni hatte sich Trump mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping darauf geeinigt, die Gespräche zur Lösung des Konflikts voranzutreiben. Trump sicherte zu, auf die angedrohte Verhängung von Zöllen auf weitere chinesische Waren vorerst zu verzichten.

Mehr: Zwischen den USA und China herrscht Waffenstillstand im Handelskrieg – aber kein Frieden

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%