WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Syrien-Konflikt Türkisch unterstützte Kräfte dringen in syrische Stadt Afrin ein

Laut dem türkischen Staatspräsident Erdogan ist das Zentrum der syrischen Stadt Afrin unter Kontrolle der Armee.

Von der Türkei unterstützte syrische Kämpfer sind in das Zentrum der Stadt Afrin vorgedrungen. Quelle: dpa

IstanbulVon der Türkei unterstützte syrische Kämpfer sind offenbar ins Zentrum der kurdischen Stadt Afrin vorgedrungen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Sonntag im westtürkischen Canakkale, die Kräfte hätten die Kontrolle über den Stadtkern erlangt. Aufnahmen zeigten bewaffnete Männer, die zwischen verfallenen Gebäuden umhergingen, während gelegentlich Schüsse zu hören waren.

Nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte drangen die syrischen Kämpfer gemeinsam mit türkischen Kräften und während intensiver Luftangriffe in die Stadt ein. Tausende Bewohner sind in den vergangenen Tagen aus Afrin geflohen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%