WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Terrorvorwürfe Deutscher sitzt seit einem Jahr ohne Anklageschrift in türkischer U-Haft

Der 73-jährige Enver Altayli sitzt seit einem Jahr ohne Anklageschrift in U-Haft. Er wird verdächtigt, für die Gülen-Bewegung Straftaten begangen zu haben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Türkei: Deutscher sitzt seit einem Jahr in U-Haft Quelle: dpa

Istanbul Der Streit zwischen Washington und Ankara über einen in der Türkei festgehaltenen US-Pastor wirft auch ein Schlaglicht auf das Schicksal der weiter in der Türkei inhaftierten Deutschen. Einer von ihnen - der 73-jährige Enver Altayli - sitzt dieser Tage bereits ein Jahr lang in türkischer Untersuchungshaft, wie seine Tochter Zehra Der der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Altayli ist wegen Terrorvorwürfen im Hochsicherheitsgefängnis Sincan in Ankara inhaftiert - immer noch ohne Anklageschrift, wie die Tochter betonte. Er sei weiter in Einzelhaft. Es gehe ihm schlecht. „Wir haben Angst, dass ihm was passiert, während er in Einzelhaft ist und niemand hinschaut“, sagte sie.

Nach dem Protokoll der Gerichtsverhandlung zur Untersuchungshaft wird Altayli verdächtig, für die Bewegung des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen Straftaten begangen zu haben. Altayli weist alle Vorwürfe zurück. Die türkische Regierung macht Gülen für den Putschversuch von 2016 verantwortlich. Nach offiziellen Angaben sitzen noch sieben Deutsche aus „politischen Gründen“ in Haft.

Der US-Pastor Andrew Brunson war im Oktober 2016 in der Türkei festgenommen worden, im Dezember desselben Jahres wurde wegen Terrorvorwürfen Untersuchungshaft gegen ihn verhängt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%