WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Türkei Erdogan kündigt Entwicklung unbemannter Panzer an

Der türkische Präsident Erdogan erwartet von seinem Land den Bau unbemannter Panzer. Es werde sich die Technologie beschaffen, sagte er.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Türkei führt derzeit einen Feldzug gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien. Quelle: AP

Ankara Die Türkei will ferngesteuerte Panzer entwickeln. „Wir müssen in der Lage sein, unbemannte Panzer zu bauen und wir werden das tun“, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan, als er am Mittwoch in einer Rede den Entwicklungsplan seines Landes für die kommenden fünf Jahre vorstellte. Die Türkei werde sich diese Technologie beschaffen, die das Risiko für Soldaten im Kampf verringere. Ankara habe auch eigene Drohnen entwickelt und gebaut, nachdem sich die USA geweigert hätten, ihr solche unbemannten Flugzeuge zu liefern.

Die Türkei führt derzeit einen Feldzug gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien. Am Wochenende hatte Ministerpräsident Binali Yildirim gesagt, sein Land wünsche sich eine deutsche Beteiligung beim Bau eines türkischen Kampfpanzers.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%