WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umstrittenes Buch über Trump „Fire and Fury“ schon mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft

Michael Wolffs Buch über das erste Jahr der Präsidentschaft von Donald Trump ist bislang mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft worden. Es erschien vor knapp drei Wochen und belegt in vielen Bestsellerlisten Rang eins.

Das Buch erschien vor knapp drei Wochen und steht in vielen Bestsellerlisten auf Rang eins. Quelle: Reuters

New YorkDas Buch „Fire and Fury“ über das erste Jahr der Präsidentschaft von Donald Trump ist in den USA auf dem Weg zu einem der erfolgreichsten Sachbücher der vergangenen Jahre. Der Titel von Autor Michael Wolff sei bisher mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft worden, erklärte der Verlag Henry Holt & Co. am Mittwoch. Registriert wurden Verkäufe von gebundenen Ausgaben, elektronischen Büchern und Audiobüchern.

„Fire and Fury“ erschien vor knapp drei Wochen und steht in vielen Bestsellerlisten auf Rang eins. Sachbücher verkaufen sich selten so schnell eine Million Mal. Das erreichten in den vergangenen Jahren zum Beispiel „Mein Leben“ von Expräsident Bill Clinton und „Going Rogue“ von der republikanischen Politikerin Sarah Palin. Im Bereich Belletristik setzte der letzte Band der „Harry Potter“-Reihe Maßstäbe: Er wurden in den USA innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als acht Millionen Mal verkauft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%