WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

UN-Kulturorganisation Israel tritt bis Ende 2018 aus Unesco aus

Unesco Quelle: REUTERS

Zuerst die USA, jetzt auch noch Israel. Die Länder fühlen sich angegriffen und verlassen die Unesco.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Zur Begründung wurden „systematische Angriffe“ auf den jüdischen Staat genannt. Außenamtssprecher Emmanuel Nahschon sagte am Freitag, die Entscheidung gründe auf „Versuchen, die jüdische Geschichte vom Land Israel zu trennen“. Das Austrittsschreiben werde noch vor dem Jahresende eingereicht. Israel werde die Organisation damit bis Ende 2018 verlassen, sagte Nahschon.

Die USA haben unter Verweis auf ähnliche Gründe ebenfalls bereits angekündigt, sich bis zu diesem Zeitpunkt aus der Unesco zurückzuziehen. Israel klagt seit langem über eine als antiisraelisch empfundene Voreingenommenheit bei den UN.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%