WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Unbekannte Geschosse Nordkorea testet offenbar erneut Fluggeschosse

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben wieder Flugkörper ins Meer gefeuert. Den Abschuss hat auch die japanische Küstenwache registriert.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Seoul Nordkorea hat Medienberichten zufolge zwei unbekannte Geschosse abgefeuert. Die beiden Flugkörper seien am Samstagmorgen aus der Gegend um Sondok in das Meer vor der Ostküste des Landes abgeschossen worden, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das südkoreanische Militär.

Das südkoreanische Präsidialamt habe den Nationalen Sicherheitsrat einberufen. Die japanische Küstenwache erklärte, sie habe den Abschuss ballistischer Raketen aus Nordkorea registriert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%