WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

US-Präsident Trump empfängt nächste Woche Orbán im Weißen Haus

Der US-Präsident und Ungarns Ministerpräsident wollen am Montag über eine Vertiefung der Beziehungen sprechen. Orbán ist in Europa sehr umstritten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Am Montag erhält der US-Präsident Besuch von Viktor Orbán. Quelle: AP

Washington US-Präsident Donald Trump empfängt in der kommenden Woche den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán im Weißen Haus. Orbán werde am Montag zu Gast in Washington sein, kündigte das Weiße Haus am Dienstag an.

Mit Blick auf die langjährigen Verbindung beider Länder wollten Trump und Orban über eine weitere Vertiefung der Beziehungen sprechen – unter anderem in den Bereichen Handel, Energie und Cybersicherheit.

Der rechtsnationale Orbán ist in Europa hoch umstritten. Seine Fidesz-Partei gehört wie CDU und CSU der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) an. Die Mitgliedschaft der Ungarn dort ist allerdings seit Mitte März ausgesetzt. In der EVP wollte man die andauernde Hetze Orbáns gegen die von Jean-Claude Juncker geführte Europäische Kommission nicht mehr hinnehmen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%